Beratung, Begleitung und Qualifizierung von Existenzgründern

Der Schritt in die berufliche Selbständigkeit ist immer ein Wagnis. Deshalb ist es wichtig, frühzeitig die richtigen Partner und Netzwerke zur Unterstützung zu finden.

Seit 1996 ist die AWZ GmbH in der Beratung, Qualifizierung und Begleitung von Existenzgründern tätig. Machen Sie sich die umfangreichen Erfahrungen zu Nutze.

Beratung

Mit einer kompetenten Beratung und intensiver Vorbereitung können Sie Ihre persönlichen Risiken überschaubar halten. Nutzen Sie unser Beratungsangebot.

  • Wo bekomme ich kostenlose Beratung?
  • Welchen Berater kann ich als Existenzgründer nutzen?
  • Muss ich als Existenzgründer einen Steuerberater einbeziehen?
  • Habe ich Anspruch auf eine Unternehmensfinanzierung?
  • Welche Förderprogramme kann ich nutzen?

Zu diesen oder ähnlichen Fragen geben Ihnen unsere Mitarbeiter gern Auskunft und stellen bei Bedarf den Kontakt zu unserem Netzwerkpartner, dem Innovations- und Gründerzentrum (IGZ im Landkreis Harz GmbH) her. Das IGZ bietet im Harzkreis die unentgeltliche Beratung für Gründungsinteressierte und Jungunternehmer an. Zertifizierte Gründungsberaterinnen stehen allen Gründungsinteressierten zur Verfügung

Schulung

Ein Existenzgründerseminar ist für die optimale Vorbereitung unerlässlich. Zur Vorbereitung auf die Selbstständigkeit besteht die Möglichkeit einer Vorgründerqualifizierung. Dies ist eine 60-stündige unentgeltliche Weiterbildung, die Ihnen umfangreiche Informationen vermittelt.

  • Finanzierung und Förderung
  • Entwicklung eines Businessplans bzw. einer Unternehmenskonzeption
  • Gründungsrecht sowie  die Wahl der richtigen Rechtsform
  • Grundlagen im Steuerrecht
  • Marketing
  • Gründungsfahrplan

Nach der Gründung Ihres Unternehmens haben Sie die Möglichkeit an einer weiteren Qualifizierung während der Selbständigkeit teilzunehmen. Dies ist auch eine unentgeltliche Weiterbildung mit einem Volumen von 200 Unterrichtstunden. Die Inhalte sind an den Bedarfen einer Selbständigkeit ausgerichtet.

  • Steuern,
  • EDV,
  • Rechnungswesen,
  • Büroorganisation,
  • Recht in Form von Vertrags- und Handelsrecht
  • Marketing.

Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie im Rahmen Ihrer Finanzierung den Kapitalbedarf ermitteln, wie Sie Ihre Kosten, Ihren Umsatz sowie natürlich Ihren Gewinn planen können und worauf Sie bei Ihrer Liquiditätsplanung achten müssen.

Aktuell erfolgen die Schulungen nach der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Unternehmensgründungen (ego.Wissen) – mit Mitteln des ESF und des Landes Sachsen-Anhalt im Zeitraum 2014 – 2020 unter der Verantwortung des Innovations- und Gründerzentrum im Landkreis Harz GmbH,

Dornbergsweg 2 in 38855 Wernigerode (https://www.igz-wr.de).

Begleitung

Auf dem Weg von der Idee bis zum erfolgreichen Unternehmen gilt es viele Herausforderungen zu meistern. Der Erfolg wird von Ihrem Engagement abhängen. Erfahrene Partner können jedoch wertvolle Hilfe leisten. Unsere erfahrenen Mitarbeiter begleiten Sie während der einzelnen Gründungsphasen und darüber hinaus. Sie stehen Ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite.

Existenzgründerstammtisch

Wollten Sie sich auch schon einmal mit (anderen) Existenzgründern austauschen oder erfahren, wie deren Start in die Selbständigkeit verlaufen ist und wie sie evtl. Anfangsschwierigkeiten gelöst haben?

In regelmäßigen Abständen findet im Landkreis Harz ein Existenzgründerstammtisch statt. Er ist offen und kostenfrei für jeden Unternehmer und jede Unternehmerin, auch für potentielle Existenzgründer und -gründerinnen unabhängig von Branche oder Betriebsgröße sowie interessierte Bürger und Bürgerinnen. Grundgedanke hierbei ist, dass der Stammtisch eine Plattform bietet, wo Sie neue Kontakte knüpfen und Ihr persönliches Netzwerk weiter ausbauen können. In lockerer Runde haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihren Unternehmeralltag auszutauschen und Erfahrungen und Tipps weiterzugeben. Bei den jeweiligen Treffen werden einzelne Themen der Gründung aufgegriffen und mit Fachvorträgen vertieft. Sie haben aber auch die Möglichkeit, das eigene Unternehmen vorzustellen und Themen für Vorträge vorzuschlagen bzw. diese selbst zu halten.

Kontakt

Bei Fragen oder Hinweisen wenden Sie sich gern an

Sabine Mundt
E-Mail: sabine.mundt@awz.net

AWZ – Aus- und Weiterbildungszentrum GmbH Halberstadt
AWZ – Bildungs- und Betreuungsservice gGmbH Halberstadt
Hoher Weg 12b

D-38820 HALBERSTADT

Tel: +49 3941 6980-0
Fax +49 3941 6980-23
E-Mail: awz@awz.net