Gebrauchtmöbelhaus Burchardikloster

Das Gebrauchtmöbelhaus im Burchardikloster ist fester Bestandteil der sozialen Dienstleistungen im „Mehrgenerationenhaus-hoch-3.“ Der Ruf in der Bevölkerung ist sehr gut, so dass regelmäßig Möbelspenden angeboten werden.

Die MitarbeiterInnen begutachten die Möbel und Haushaltsgegenstände beim Spender. Ihnen ist es wichtig, dass die Möbel gut erhalten und gebrauchsfähig sind. Kostenlos werden die Möbel dann mit einem Möbeltransporter abgeholt und im Gebrauchtmöbelhaus für den weiteren Verkauf präsentiert.

Großer Wert wird darauf gelegt, dass alles sauber und funktionstüchtig ist. Bei Bedarf wird noch einmal gereinigt, mit Möbelpolitur behandelt oder die Schränke ausgewischt. So aufbereitet warten dann Schränke, Sofas und Anbauwände, Vasen, Spiegel, Lampen, Kerzenständer und Bücher auf die neuen Besitzer. Und das alles für kleines Geld.

Das Gebrauchtmöbelhaus steht Allen offen. Wer hier einkaufen möchte, muss seine Bedürftigkeit nicht nachweisen. Zu den Kunden gehören in erster Linie Rentner, Hartz-IV- Empfänger und Studenten bzw. Leute, die mit wenig Geld auskommen müssen. Bei Bedarf werden die Möbel kostenfrei nach Hause geliefert und auf Wunsch sogar aufgestellt und montiert.

Gebrauchtmöbelhaus Burchardikloster           

Am Kloster 1                                               
38820 Halberstadt                                     
Telefon +49 3941 58337-419
moebelhaus@awz.net

Öffnungszeiten    

Montag bis Freitag                                          
10:00 – 15:00 Uhr                                 

AWZ – Aus- und Weiterbildungszentrum GmbH Halberstadt
AWZ – Bildungs- und Betreuungsservice gGmbH Halberstadt
Hoher Weg 12b

D-38820 HALBERSTADT

Tel: +49 3941 6980-0
Fax +49 3941 6980-23
E-Mail: awz@awz.net